Kurs-Template verwalten (im System)

Kurs-Template verwalten (im System)

Wie bereits in dem Abschnitt Kurse anlegen mittels csv-Datei beschrieben, besteht jetzt die Möglichkeit, Kurse mit einer csv-Datei zu erstellen. Somit kann ein neuer Kurs erstellt werden aber auch ein neuer Kurs mit bereits vorgegebenen Inhalten, kann so erstellt werden (Template). In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie auf diesen Musterkurs zurückgegriffen werden kann und ein neuer Kurs, mit genau den gleichen Inhalten erstellt wird.

Zunächst muss ein Musterkurs erstellt werden bzw. ein bereits bestehender Kurs entsprechend vorbereitet werden. (Hinweis: In den meisten Fällen sollten dazu alle Nutzer/Nutzerinnen ausgetragen werden und alle Inhalte aus den Aktivitäten gelöscht werden. Dazu den Link Zurücksetzen im Block Einstellungen nutzen).
Wichtig für die nächsten Schritte ist der Kurzname des Kurses.
In einem weiteren Schritt wird eine csv-Datei erstellt. In dieser müssen die Informationen für den neuen Kurs eingetragen werden und der Kurzname des Kurses, der als Template dienen soll. Hier ist ein Muster:

shortname,fullname,category,format,templatecourse,enrolment_1
Test_Template,Testkurs Template,2,topics,Muster,manual

shortname: Kurzname des Kurses
fullname: Vollständiger Name des Kurses
category: Kurskategorie
format: Themenformat (weeks für Wochenformat)
templatecourse: Kurzname des Kurs-Templates
enrolment_1: manuelle Einschreibung (self für Selbsteinschreibung)

Diese Vorgaben werden jetzt über den Kursupload ins System übertragen: Website-Administration→KurseKurse hochladen

Kursupload_1

Über den Button Vorschau werden die Einstellungen testweise in das System übertragen. Dabei werden die Vorgaben in der csv-Datei überprüft, ob sie mit der Syntax des Prozesses übereinstimmen. War die Überprüfung erfolgreich, erscheint folgendes Bild:

Kursupload_2

Der grüne Haken bestätigt die Richtigkeit der Angaben. Weitere Einstellungen können noch am unteren Ende des Fensters vorgenommen werden. In diesem Fall muss beim Aktualisierungsmodus die Option Mit CSV-Daten und Standardwerten aktualisieren ausgewählt werden. Abschließend den Button Kurse hochladen nutzen. Der neue Kurs wird angelegt und mit den Vorgaben aus dem Template beschrieben.

Kursupload_3

Abschließend den Button Weiter nutzen, um wieder in das System zurückzukehren. 

Zuletzt geändert: Sonntag, 8. Dezember 2013, 20:25