Newsletter

Februar 2017

Februar 2017

von Ralf Krause -
Anzahl Antworten: 0


Logo der Moodle-AGLiebe Kolleginnen und Kollegen,

das zweite Schulhalbjahr hat begonnen. Mit dem aktuellen Moodletreff-Newsletter im Februar 2017 möchte ich Ihnen wieder einige Fortbildungsangebote rund um das "Lernen im digitalen Wandel und den Unterricht mit der Lernplattform Moodle zeigen.

Auch wenn im Moment in manchen Regionen eher alle irgendwie verrückt spielen und beim Karneval weniger an die Arbeit denken ... verpassen Sie es trotzdem nicht, unseren neuen Moodletreff-Newsletter intensiv zu lesen.

Falls Sie uns selber Informationen zusenden möchten oder spezielle Fortbildungswünsche haben, schreiben Sie uns.

Herzliche Grüße
Ralf Krause

________________________________________________

Ralf Krause
Moodletreff der Bezirksregierung Düsseldorf

www.moodletreff.de
info@moodletreff.de
________________________________________________


Fortbildungsangebote im KRZN

Die Fortbildungstermine im KRZN wurden in der Vergangenheit sehr gut nachgefragt. Bei einem solchen Termin haben Sie die Gelegenheit, sich unter Anleitung mit einem der angebotenen Themen zu beschäftigen. Neu sind die Paketangebote, mit denen Sie zwei inhaltlich zusammengehörende Veranstaltungen zusammen belegen können. Informieren Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen über diese Angebote.

Auf der Internetseite von "Schulen online" finden Sie alle Informationen über die genauen Inhalte und die Teilnahmebedingungen. Die Fortbildungen finden in Kamp-Lintfort statt, sind kostenlos und werden vom Fortbildungsteam des Moodletreffs moderiert. Falls Sie selber ein Veranstaltungsthema vorschlagen möchten oder Rückfragen zu den ANgeboten haben, wenden Sie sich bitte an bernadette.thielen@krzn.de.

Termine 2016/17 - 2. Schulhalbjahr

  • 01.03. (10-16 Uhr) Übungs-/Testaufgaben - einfache Aufgaben (Ebbinghaus/Krone)
  • 15.03. (10-16 Uhr) Moodle mit mobilen Endgeräten (Krause)
  • 29.03. (9:30-14 Uhr) Moodle für Einsteiger (Gaertner)
  • 03.05. (9-16 Uhr) Barcamp Grundschule (Pannen/Maurer)
  • 17.05. (13-16 Uhr) Adminschulung (Baselt)
  • 24.05. (9:30-14 Uhr) Moodle für Einsteiger (Tyczkowski)
  • 31.05. (10-16 Uhr) Geogebra in Moodle (Tyczkowski)
  • 07.06. (10-16 Uhr) Übungs-/Testaufgaben - komplexere Aufgaben (Ebbinghaus/Krone)
  • 21.06. (9-13 Uhr) Moodle für fortgeschrittene Einsteiger (Gaertner)
  • 28.06. (14-17 Uhr) Arbeitskreis Grundschule (Maurer/Pannen)
  • 05.07. (8:30-12:30 Uhr) Fit-4-Web - Medienerziehung in der Sek I (Lachmann)
  • Paket 1 Moodle für Einsteiger (29.03. + 21.06.)
  • Paket 2 Moodle für Einsteiger (24.05. + 21.06.)
  • Paket 3 Übungs-/Testaufgaben (01.03. + 07.06.)

Informationen: fobi.schulon.org/course/view.php?id=529
Online-Anmeldung: www.hosting.grafstat.com/moodlefobi/p/ask4acc.php?fn=FobiAnmeldung-2016-17-2



Barcamp Grundschule

Barcamp Grundschule „Lernen mit digitaler Vielfalt“

Am 3. Mai 2017 findet von 9:00 bis 16:00 Uhr erstmalig ein Barcamp Grundschule unter dem Titel „Lernen mit digitaler Vielfalt“ im KRZN in Kamp-Lintfort statt. Im Mittelpunkt sollen die kleinen Ideen zum Einsatz digitaler Medien in Unterricht, Kollegiumskooperation oder Vorbereitung stehen.

Eingeladen sind alle interessierten Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer, die neue Ideen gewinnen, Erfahrungen austauschen, Fragen diskutieren oder selbst eine kleine Idee präsentieren wollen. Das Tagesprogramm entsteht zu Beginn gemeinsam durch die Beiträge und Wünsche der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Die Anmeldung zum Barcamp ist ab sofort möglich:
www.hosting.grafstat.com/moodlefobi/p/ask4acc.php?fn=FobiAnmeldung-2016-17-2
Bitte wählen Sie im Anmeldeformular das "Barcamp Grundschule" aus! 


KMK-Strategie "Bildung in der digitalen Welt"

Die zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche führt zu einem stetigen Wandel des Alltags der Menschen. Digitale Medien, Werkzeuge und Kommunikationsplattformen verändern nicht nur Kommunikations- und Arbeitsabläufe, sondern erlauben auch neue schöpferische Prozesse und damit neue mediale Wirklichkeiten. Welche digitalen Kompetenzen müssen junge Menschen in Schule, Ausbildung und Studium heute und in Zukunft erwerben, um ihr berufliches und soziales Leben gestalten zu können? Antworten darauf und weitere Herausforderungen gibt die Kultusministerkonferenz in ihrer Strategie „Bildung in der digitalen Welt“, die am 8. Dezember 2016 in Berlin beschlossen wurde.

"Die Kultusministerkonferenz legt mit ihrer Strategie `Bildung in der digitalen Welt` ein klares Handlungskonzept für die Gestaltung einer der größten gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit vor. Das Lernen im Kontext der zunehmenden Digitalisierung von Gesellschaft und Arbeitswelt sowie das kritische Reflektieren darüber werden zu integralen Bestandteilen des Bildungsauftrages.", erklärte die Präsidentin der Kultusministerkonferenz Claudia Bogedan. 

(Entnommen aus dem Pressematerial der KMK)

Download: www.kmk.org/fileadmin/Dateien/pdf/PresseUndAktuelles/2016/Bildung_digitale_Welt_Webversion.pdf



Moodlemoot 2017 in Mannheim

Die offizielle deutsche Moodlemoot 2017 findet vom 22. bis zum 23. Juni 2017 auf dem Campus der Universität Mannheim im Mannheimer Schloss statt. Neben Moodle und Mahara wird ebenfalls das mobile Lernen thematisiert. Die Moodlemoot richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen und Hochschularten, die mit digitalen Medien unterrichten oder dies zukünftig tun wollen. Eingeladen sind alle Interessierten auf nationaler und internationaler Ebene. Regional, national und international bekannte Referenten und Keynotespeaker bieten praktische Unterstützung zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht und berichten auch von Erfahrungen aus anderen Ländern. 

Weitere Informationen in Kürze hier: moodlemoot.moodle.de

moodlemoot2017.png



Datenschutzhinweis

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie in der Datenbank des Moodletreffs eingetragen sind. Wir gehen davon aus, dass Sie unseren Newsletter wirklich empfangen möchten. Schreiben Sie uns, falls wir Ihnen keine weiteren Nachrichten senden oder Ihr Nutzerkonto endgültig aus der Datenbank löschen sollen. Wenden Sie sich mit Ihrem Wunsch bitte an info@moodletreff.de.