Newsletter

September 2013

September 2013

von Ralf Krause -
Anzahl Antworten: 0


Logo der Moodle-AGLiebe Kolleginnen und Kollegen,

wie die Zeit vergeht ... der erste Schultag nach den Sommerferien ist schon wieder vorbei. Eigentlich hatten wir uns in der unterrichtsfreien Zeit noch soooo viele Dinge vorgenommen, aber doch wieder nicht alles geschafft. In den Schulen laufen die Vorbereitungen auf Hochdruck, um den Start des neuen Schuljahres zu organisieren. Das Fortbildungsteam des Moodletreffs freut sich wieder auf viele interessante Fortbildungen, vielleicht auch bei Ihnen in der Schule.

In der neuen Ausgabe September 2013 des Moodletreff-Newsletters finden Sie wieder viele interessante Informationen und Angebote rund um das Lehren und lernen mit Moodle. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Herzliche Grüße
Ralf Krause

i.A. Moodletreff der Bezirksregierung Düsseldorf

 

moodleTAG 2013 - Medienkompetenz mit Moodle

Über den moodleTAG 2013 habe ich Sie bereits in der letzten Ausgabe des Newsletters kurz informiert. moodleSCHULE e.V. und das KRZN freuen sich, Ihnen am Mittwoch 16.10.2013 bzw. Donnerstag 17.10.2013 jeweils über 30 Workshops und Präsentationen zur Auswahl anbieten zu können. Schwerpunkt ist das veränderte Lernen in der Gesellschaft. Die meisten Workshops sind auch für Einsteiger/innen geeignet.

Auch das Fortbildungsteam des Moodletreffs bietet beim moodleTAG 2013 zahlreiche Workshops an.

Bitte laden Sie sich das Infoblatt zum moodleTAG 2013 herunter und informieren Sie sich auf der Tagungsseite http://www.moodletag.de über das Tagungsprogramm. Die Anmeldung finden Sie ebenfalls online auf der Tagungsseite.

Korkwand zum moodleTAG 2013



Moodle und iPads

Die Nutzer/innen eines iPads werden wahrscheinlich wissen, wovon ich schreibe. Ruft man den Moodle-Editor z.B. im Forum mit einem iPad auf, so kann man seinen Beitrag schreiben. Aber wehe man klickt irgendwo, um etwa einen Rechtschreibfehler zu korrigieren ... dann ist es nämlich vorbei mit der Schreiberei.

Aufgrund eines Fehlers bei der Einbindung des Editors TinyMCE weigert sich dieser nämlich nach dem Klick plötzlich, irgendwelche neuen Zeichen anzunehmen. Der einzige Ausweg ist, den Beitrag zu speichern und direkt anschließend erneut zu bearbeiten ... eine recht mühsame Aktion, weil man beim erneuten Bearbeiten bestimmt wieder irgendwo klickt ....

Dieses Problem wurde als gravierender Fehler (Blocker!) im Moodle-Tracker notiert und ist inzwischen behoben. Die Moodle-Versionen 2.4.6 und 2.5.2 erscheinen nächsten Montag und werden dann hoffentlich zeitnah für die Schulen installiert.
http://docs.moodle.org/dev/Moodle_2.5.2_release_notes
https://tracker.moodle.org/browse/MDL-36803

Editor auf dem iPad

 

Teaching with Moodle: An Introduction

Über die Adresse http://learn.moodle.net präsentiert Moodle einen weitweiten Moodle-Trainerkurs. Der Kurs läuft seit dem 1.9.2013 und soll innerhalb von 4 Wochen abgearbeitet werden. Aktuell sind über 7200 Teilnehmer/innen im Kurs eingetragen.

Mary Cooch hat den Kurs mit vielen interaktiven Elementen erstellt, um besonders die kommunikativen Möglichkeiten von Moodle zu zeigen. Bisher wird Moodle in vielen Schulen, Universitäten und Unternehmen häufig zur reinen Dateiablage benutzt. Die besonders interessanten Module Forum, Glossar, Datenbank, Abstimmung und Feedback sind darauf ausgerichtet, dass die Teilnehmer/innen in einem Moodle-Kurs gemein online arbeiten, dass sie sich untereinander austauschen, sich gegenseitig Fragen beantworten oder beraten, dass sie sich ihre Arbeitsergebnisse zeigen und dass sie miteinander lernen.

Mary Cooch kennt sich sehr gut mit Moodle aus. Sie ist Autorin mehrerer Bücher zum Einsatz von Moodle im Unterricht und bietet seit Jahren aktive Unterstützung im internationalen Moodle-Forum an.

Vielleicht haben Sie Interesse, auch jetzt noch einzusteigen. Sie können sich als Gast den Kurs in der Vorschau anzeigen lassen und die verfügbaren Materialien lesen. In zahlreichen Filmen bietet Mary Cooch gut nachvollziehbare Anleitungen zu den Details der Moodle-Aktivitäten. Na, konnte ich Ihr Interesse wecken?

Learn Moodle 



 

Datenschutzhinweis

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie in der Datenbank des Moodletreffs eingetragen sind. Wir gehen davon aus, dass Sie unseren Newsletter wirklich empfangen möchten. Schreiben Sie uns, falls wir Ihnen keine weiteren Nachrichten senden oder Ihr Nutzerkonto endgültig aus der Datenbank löschen sollen. Wenden Sie sich mit Ihrem Wunsch bitte an info@moodletreff.de.