Newsletter

Januar 2013

Januar 2013

von Ralf Krause -
Anzahl Antworten: 0

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Moodle-Interessierte!

mit der Ausgabe Januar 2013 des Moodletreff-Newsletters beginnt das neue Jahr mit guten Vorsätzen. Wir wünschen Ihnen Gesundheit und Zufriedenheit, aber auch reiche Erfahrungen und wertvolle Anregungen durch unsere Fortbildungsangebote. Als Fortbildungsteam des Moodletreffs haben wir uns auch für 2013 wieder viel vorgenommen.

Manche Kolleginnen und Kollegen müssen gerade noch ein paar Klassenarbeiten korrigieren oder ihre letzten Zeugnisnoten schreiben. Hoffentlich haben Sie trotzdem etwas Zeit, den Newsletter mit allen Neuigkeiten in Ruhe zu lesen. Bitte geben Sie diesen Newsletter auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen in Ihrer Schule oder Ihrem Bekanntenkreis weiter.

Mit herzlichen Grüßen

Ralf Krause
i.A. Moodletreff - Lehrerfortbildung der Bezirksregierung Düsseldorf

 




Neue Version Moodle 2.4

An den Moodle-Updates und am Wachsen der Versionsnummern können Sie erkennen, wie schnell die Zeit vergeht. Seit dem Start von Moodle 2 im Herbst 2010 gibt es klare Vorgaben, wann die neuen Versionen erscheinen sollen. Im Juni 2012 wurde Moodle 2.3 freigegeben, im Dezember 2012 gab es den Sprung auf Moodle 2.4 und bereits im Juni 2013 soll Moodle 2.5 kommen. Weitere Informationen: http://docs.moodle.org/dev/Releases#Moodle_2.4

Mit dieser Versionsverlässlichkeit möchte Moodle.org darauf hinwirken, dass die Moodle-Instanzen in regelmäßigen Abständen auch wirklich aktualisiert werden. Nur so kommen die Verbesserungen bei den Nutzerinnen und Nutzern an. Ziel aller Weiterentwicklungen ist die Verbesserung des Produkts Moodle hinsichtlich seiner Handhabung und seiner Sicherheit.

Achten Sie als Schuladmin bitte unbedingt darauf, dass die Lernplattform Ihrer Schule zeitnah aktualisiert wird. Nur so profitieren auch Sie von den Verbesserungen und Neuerungen, die die Weiterentwicklung mit sich bringt. Auch die Fortbildungen des Moodletreffs orientieren sich an dieser Weiterentwicklung.


Veränderungen im Editor

Zu den Neuerungen in Moodle 2.4 gehört unter anderem, dass die Menüleiste des Editors anpassbar geworden ist. Besonders erfreut werden diejenigen sein, die in der Vergangenheit ihre Moodle-Kurse mit der waagerechten Linie strukturiert haben ... diese Linie kann jetzt wieder als Symbol ins Menü eingefügt werden.  lächelnd

Aber auch Reduzierungen werden gewünscht. Für Grundschulen können Sie jetzt die Editormenüs auf die wirklich notwendigen Punkte vereinfachen. Da die Veränderungen global für alle Nutzerinnen und Nutzer gelten, sollten Sie nicht zu viel entfernen ... Sie könnten den direkten Zugriff auf notwendige Funktionen verlieren.

 

Moodle für Dummies

Einsteigerkurse für den Unterricht mit Moodle 2.4

Für die Fortbildungen "Moodle für Dummies" gab es in der Vergangenheit immer großes Interesse. Das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein KRZN bietet in Zusammenarbeit mit dem Moodletreff jetzt weitere Fortbildungen an. Gerade Moodle-Neulinge wünschen sich niederschwellige Einstiege, um sich mit einer Lernplattform als digitale Schulerweiterung auseinanderzusetzen. Positive Rückmeldung gab es bisher für Einstiegskurse zur Unterichtsorganisation mit Forum, Abstimmungen, Kalender, Formularen, Arbeitsplänen, Zusatzaufgaben und Hausaufgabenerinnerung.

Selbstverständlich bietet Ihnen das Fortbildungsteam des Moodletreffs auch weiterhin zugeschnittene Fortbildungen für Kollegiumsgruppen direkt in Ihrer Schule an, aber Einzelpersonen konnten so bisher nicht berücksichtigt werden.

Die Veranstaltungen "Moodle für Dummies" im KRZN sind besonders geeignet für Einzelpersonen, die beim Einstieg in Moodle unterstützt werden möchten. Die Veranstaltungen dauern jeweils von 9 bis 16 Uhr, finden in Kamp-Lintfort statt und die Teilnahme ist kostenlos. Anfragen richten Sie bitte per E-Mail an info@moodletreff.de oder direkt an das KRZN.

 

MoodleMoot 2013 in München

Die nächste deutschlandweite MoodleMoot 2013 findet vom 28.2. bis 1.3. in der Hochschule München statt. Die Veranstalter sind die Hochschule München, moodleSCHULE e.V., eLeDia GmbH, das Goethe-Institut und die Akademie Dillingen/Donau. Die Programmübersicht mit allen Beiträgen und die Anmeldung zur Tagung finden Sie unter: http://moodlemoot.moodle.de

 

MoodleMeet 2013 in Essen

MoodleMeet ist ein Moodlestammtisch im Unperfekthaus Essen. Man trifft sich in zwangloser Atmosphäre, um über alles zu reden, was mit Unterricht und Moodle zu tun hat. Die Termine für 2013 stehen fest, und zwar jeweils freitags ab 19:00. Bitte notieren Sie die Termine in Ihrem Kalender:  8. Februar, 7. Juni, 11. Oktober und 6. Dezember. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.moodlemeet.de

 

 

 

 

Datenschutzhinweis

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie in der Datenbank des Moodletreffs eingetragen sind. Wir gehen davon aus, dass Sie unseren Newsletter wirklich empfangen möchten. Schreiben Sie uns, falls wir Ihnen keine weiteren Nachrichten senden oder Ihr Nutzerkonto endgültig aus der Datenbank löschen sollen. Wenden Sie sich bitte an: info@moodletreff.de